Zahnarzt FacebookZahnarzt twitterZahnarzt QypeZahnarzt Qype

HON-Code Zertifikat
Wir erfüllen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheits- informationen.

Professionelle Zahnreinigung

Die Hauptursache für Erkrankungen der Zähne („Karies“) und für Zahnbetterkrankungen („Parodontitis“) ist der Zahnbelag („Plaque“). Die vollständige Entfernung aller krankheitsverursachenden Beläge ist deshalb das Hauptziel jeder gezielten Vorsorge. Aber vor allem dort, wo die Zahnbürste nicht hinkommt, vermehren sich Bakterien rasant. Schnell greifen sie in Milliardenzahl Ihre gesunden Zähne an, entkalken die Zahnsubstanz und verursachen Entzündungen im Zahnfleisch.

Dem wirkt die professionelle Zahnreinigung entgegen. Sie wird von unseren zahnmedizinischen Prophylaxeassistentinnen sorgfältig durchgeführt: Alle Zahnflächen werden gereinigt, poliert und anschließend gehärtet (d.h. mit Fluorid-Lack behandelt). Diese Reinigung ist deshalb so wichtig, da Sie selbst die Problemzonen in Ihrer Mundhöhle nur schwer erreichen.

Entsprechend Ihrer Mundsituation wird ein individuelles Trainings- programm erarbeitet. Regelmäßige Kontrolle gibt Aufschluss über Ihre Fortschritte zur Verbesserung und Erhaltung Ihrer Zahngesundheit.

Die professionelle Zahnreinigung auf einen Blick

  • Der Umfang einer professionellen Zahnreinigung (PZR) richtet sich immer nach der individuellen Mundsituation des Patienten.
  • Untersuchung und Erläuterung der Behandlung
  • vollständige Entfernung aller harten (Zahnstein, Verfärbungen) und weichen (Plaque) Ablagerungen auf Zahn- und erreichbaren Wurzeloberflächen
  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Politur der Zähne mit Polierinstrumenten und -pasten
  • Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
  • Anleitung zur richtigen Mundhygiene

Wird die professionelle Reinigung regelmäßig durchgeführt, haben Karies und Parodontose keine Chance.